Navigation

18.01.2017

Begleitgruppen diskutieren thematische Synthesen

Auf Einladung des SNF geben Vertreterinnen und Vertreter der Anspruchsgruppen des NFP 68 Rückmeldungen zu den ersten Entwürfen der thematischen Synthesen.

​In partizipativen Workshops legen die Verantwortlichen der thematischen Synthesen ihre Konzept und Entwürfe den Mitgliedern der Begleitgruppen zur Diskussion vor. Ziel ist es, Ergänzungen und weitere Ideen sowie allfällige Kritik zu sammeln und zu diskutieren. Die Autorinnen und Autoren werden für die weiteren Arbeiten entscheiden, welche Inputs berücksichtigt werden können.

In einem nächsten Schritt werden die Texte im Mai der Leitungsgruppe vorgelegt. Anschliessend wird erneut der Austausch mit den Begleitgruppen angestrebt. Die thematischen Synthesen erscheinen im Frühjahr 2018 in Deutsch und Französisch und sollen an verschiedenen Veranstaltungen vorgestellt werden.

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

/SiteCollectionImages/Walther_Pascal.jpg

Dr. Pascal Walther Programm-Manager +41 31 308 22 26 pascal.walther@snf.ch